top

Titel

Text

SmartButton

Navigation

Codepro gmbH | Liiberackerweg 11 | 8223 Guntmadingen-Beringen
Tel: +41 52 685 30 24| Mobil: +41 79 790 10 12 | E-Mail

Website Plug In

Wir haben für Sie das Comaxx PlugIN DSGVO vorbereitet.

Wenn Sie unser PlugIn verwenden wird der Nutzer auf das Verwenden von Cookies hingewiesen.

Getestet ist das PlugIn in folgenden Devices.

PC / Laptop: Firefox 60.0.1 (64-Bit), Microsoft Edge 42.17134.1.0, Internetexplorer 11,  Opera 53.0
Tablets: IPad, Android
Smartphone: IPhone, Samsung (Android), Black Berry

 

Datenschutz: Neue EU-Verordnung

Der Anwendungsbereich der neuen EU-Datenschutzverordnung, die am 25. Mai 2018 in Kraft tritt, ist so gross, dass viele Schweizer Unternehmen davon betroffen sein könnten. Die grössten Herausforderungen im Überblick

Die neue Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) der EU wird am 25. Mai 2018 in der gesamten Europäischen Union (EU) in Kraft treten. In einigen Fällen ist sie auch auf Unternehmen anwendbar, die ihren Sitz in der Schweiz haben. 

Es ist wichtig, dass sich die Firmen, die von dieser Reform betroffen sein könnten, schon jetzt darum kümmern. Denn wenn sie tatsächlich betroffen sind, müssen sie unter anderem prüfen, ob ihre internen Prozesse, Richtlinien, Verträge und Datenschutzerklärungen kompatibel sind. Bei Verstössen gegen die Verordnung sind nämlich hohe Geldstrafen vorgesehen.

 

Datenschutz Grundverordnung (DSGVO)

Was muss beachtet werden

Je nach Webseite werden unterschiedliche Daten von Besuchern gespeichert. Viele Webseiten speichern keine Benutzerdaten im herkömmlichen Sinne. Bei den meisten Webseiten werden aber analyse Links eingebaut um Webstatistiken zu generieren. Daher sind fast alle Webseiten von der DSGVO betroffen.

Wichtig ist

  • der Besucher soll informiert werden, welche Daten von ihm gespeichert werden und muss dem zustimmen.
  • der Besucher soll der Verwendung von Cookies zustimmen insofern solche verwendet werden.
  • Der Besucher muss die Möglichkeiten haben seine gespeicherten Daten löschen zu lassen.
  • Grundsätzlich sollten nur Daten gespeichert werden die für die Funktion der Applikation notwendig sind.
  • Werden darüber hinaus Daten gespeichert muss der Besucher wissen für welchen Zweck die Daten verwendet oder ob diese sogar weitergegeben werden.

Vieles ist noch nicht wirklich klar definiert, hier werden dann Gericht entscheiden was wie gehandhabt wird.

 

DSGVO Schweiz

Rechtmässigkeit der Verarbeitung

DSGVO Artikel 6

(1)   Die Verarbeitung ist nur rechtmässig, wenn mindestens eine der nachstehenden Bedingungen erfüllt ist:

a) Die betroffene Person hat ihre Einwilligung zu der Verarbeitung der sie betreffenden personenbezogenen Daten für einen oder mehrere bestimmte Zwecke gegeben;

b) die Verarbeitung ist für die Erfüllung eines Vertrags, dessen Vertragspartei die betroffene Person ist, oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich, die auf Anfrage der betroffenen Person erfolgen;

c) die Verarbeitung ist zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung erforderlich, der der Verantwortliche unterliegt;

d) die Verarbeitung ist erforderlich, um lebenswichtige Interessen der betroffenen Person oder einer anderen natürlichen Person zu schützen;

e) die Verarbeitung ist für die Wahrnehmung einer Aufgabe erforderlich, die im öffentlichen Interesse liegt oder in Ausübung öffentlicher Gewalt erfolgt, die dem Verantwortlichen übertragen wurde;

f) die Verarbeitung ist zur Wahrung der berechtigten Interessen des Verantwortlichen oder eines Dritten erforderlich, sofern nicht die Interessen oder Grundrechte und Grundfreiheiten der betroffenen Person, die den Schutz personenbezogener Daten erfordern, überwiegen, insbesondere dann, wenn es sich bei der betroffenen Person um ein Kind handelt.

 

Mitarbeiter auf der Webseite

Einverständnis einholen

Als Betreiber einer Webseite wo die Mitarbeiter mit Namen und Bild veröffentlicht werden, müssen Sie deren Einverständnis einholen.

Für diesen Zweck stellen wir ihnen eine Mustervorlage bereit. Wenn Sie dieses Dokument speichern und einen aktuellen Adobe Reader installiert haben, können Sie das Formular im Adobe Reader ausfüllen und ausdrucken.

Muster für Mitarbeitereinverständnis Erklärung

 
Codepro gmbH
Impressum.jpg
Kontakt

Codepro gmbH

+41 52 685 30 24

E-Mail
GPS.jpg
dsgvo
Ja